Energieübertragung – „Heilende Hände“

Vor einigen Jahren begann ich, meinen Weg und mein Leben bewusster zu sehen und zu gehen. Ich wurde zu REIKI geführt, erhielt die Einweihungen in den 1., 2. und Meistergrad und nutzte diese „Methode“ einige Zeit, um mich selbst immer tiefer zu heilen und zu öffnen.

Mit den Jahren verfeinerte sich mein Empfinden den Energieströmen gegenüber und so veränderte sich auch meine „Energiearbeit“. Hand auflegen wurde zu einer Selbstverständlichkeit. Mich dem Strom der universellen Lebensenergie hinzugeben, ebenfalls. In letzter Zeit erfuhr ich mehrmals „Einweihungen“ in ein höheres Level der Energiearbeit, was bevorzugt in meinen Handchakren spürbar war. So entstand der Name für diese Anwendung: „Heilende Hände“ – weil ich die kraftvolle Energie durch meine Handchakren weiter leite und sie dort für mich am meisten spürbar sind. Dabei heile nicht ich, sondern wirke hier als Kanal – durch meine Hände …

Und so nutze ich auch heute diese besondere Kraft der Heilungsunterstützung, weil ich weiß und immer wieder erlebe, dass sie meine Selbstheilungskräfte aktiviert und auf liebevolle und sanfte Weise genau da ansetzt, wo gerade eine Unterstützung, Lösung oder Er-lösung stattfinden möchte. So stärkt diese Energie das, was schon in mir ist und erweckt Dinge, die gelebt werden wollen. Unser Körper ist ein Wunderwerk der Natur, der sich zu regenerieren und selbst zu heilen vermag. Von daher fördert eine Energieübertragung den natürlichen Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen und unterstützt uns so, wie es für den Moment stimmig ist. Unser freier Wille wird dabei stets berücksichtigt.

Meine Energieübertragung „Heilende Hände“ führe ich folgendermaßen durch:

Als Fernbehandlung:

Du befindest dich an deinem Ort und kannst jederzeit von mir eine Behandlung bekommen. Dabei spielen Entfernungen keine Rolle. Wir vereinbaren einen Termin, an dem du dich an einem für dich ruhigen Ort aufhältst, es dir gemütlich machst (leise Musik, entspannen) und dich für ca. 30 min für die Energieübertragung „Heilende Hände“ öffnest.

In meiner Praxis (mit Klang):

Zum vereinbarten Termin kommst du zu mir in meine Praxis. Hier erwartet dich ein gemütlicher „Klang“Raum, in dem du wahlweise liegend oder sitzend die Energieübetragung „Heilende Hände“ erfahren kannst. Zusätzlich zu dieser erklingen natürliche Klänge aus den Naturschallwandlern, die die Sitzung auf ganz sanfte Weise unterstützen. So miteinander verbunden kannst du ganz neue „Fühl- und Empfindungs-“ Erfahrungen machen.

 

 

Bei beiden Varianten werden auf sanfte Weise deine Selbstheilungskräfte angeregt, können sich Dinge lösen oder das geöffnet werden, was bisher verschlossen schien. Eine Energieübertragung „Heilende Hände“ kann auch als Entspannungs- und Wohlfühlzeit (fast wie ein kleiner Urlaub 😉 ) genutzt werden.