Heike

Loading…

Ich liebe es, mit Worten zu spielen, Menschen zu berühren, in andere Welten einzutauchen und von dort Geschenke mitzubringen.

 

Ich liebe es, die Natur mit all meinen Sinnen zu spüren, barfuss unterwegs zu sein, die Erde zu fühlen.

 

Ich liebe es, die Schönheit in allem zu sehen, neue Dinge zu kreieren, an Wunder zu glauben.

Ich bin hier auf der Erde, um Freude zu leben. Das habe ich erst in der letzten Zeit so deutlich erkennen dürfen. Alles, was mein Herz berührt, nehme ich intensiv wahr, all die kleinen und großen Wunder, die mir immer zahlreicher begegnen. Ich spüre, wie mich mein Lebensfluss trägt und dass das, was ich in mir trage, ganz oft geteilt werden möchte. So schreibe ich darüber, was ich wahrnehme und erfahre mich dadurch selbst neu. Meine Empathie trägt dazu bei, dass ich mir immer bewusster werde und dem folge, was sich als meine Wahrheit anfühlt.

Nachdem sich nun nach langer Zeit einer meiner Träume verwirklicht hat und ich jetzt inmitten wunderschöner Natur leben darf, genieße ich es, so nah bei den Tieren, so oft im Wald und immer in der Nähe der Seen und Bäche sein zu können. Hier finde ich Ruhe, hier komme ich bei mir an, hier bin ich.

Ich bin Heike … ein Sonnenkind, ein Traumfinder und Barfussgeher, bin ein Baumumarmer und „Windversteher“, bin hier und da …

 

Mal zeige ich mich, mal bin ich in der Stille für mich, bin fühlig und verbunden, auf dem Weg, zu erkunden, was alles in mir steckt. Möchte oft so viel mehr und sehe doch, so geht`s schwer. Lerne zu fließen, zu genießen, übe mich im Sein und unterscheide Wahrheit von Schein. Es gibt so viel, was das Leben mir schenkt, mehr als man oft denkt. Ich bin hier, um zu teilen, manchmal, um zu verweilen, mit Worten zu spielen und genau zu zielen, wohin es grad geht, wie es eben steht, wie tief man sich wagt, obwohl man so oft verzagt …

Ich bin da für dich, hier für mich … für uns gehe ich ein Stück, manchmal auch wieder zurück, doch meist großen Schrittes voran … und dann … wird alles neu. Ich weiß, ich bin dabei: um zu lachen, zu weinen, zu springen, zu singen, zu jubeln hinaus, zu sagen gerade heraus. Zu wissen, alles ist gutzu erfahren, wozu es braucht Mut, zu schweben herab, zu erden hinab, zu vereinen dies alles und mich zu erinnern, dass es oft reicht, einfach zu sein.